Tradition bietet Genuss aus der Region

Seit vier Generationen veredelt die Züchterfamilie Dieckmann Feldfrüchte. Wir haben Gerste wegen Ihrer wertvollen Inhaltsstoffe neu entdeckt.

Gerste war das erste Getreide, das die Menschen anbauten. Sie blieb über Jahrtausende ein wichtiges Nahrungsmittel in vielen Teilen der Erde. Von den vorchristlichen Kulturen wurde Gerste wegen der vielfältigen gesundheitsfördernden Wirkungen als das heilige Korn verehrt. Die griechische Fruchtbarkeitsgöttin Demeter wurde auch die "Gerstenmutter" genannt.

In unserem Zuchtgarten im Schaumburger Land haben wir 20 Jahre lang die besten Gerstenkörner ausgewählt und vermehrt. So entwickelten wir eine neue leckere Speisegerste. Die sonnengereiften Gerstenkerne werden mit reinem Wasserdampf schonend vorgegart. So entsteht Gerstoni Gourmet-Gerste. Gerstoni bewahrt alles Gute des Gerstenkorns und bietet eine kerngesunde und regionale Alternative zu Reis.

Wir garantieren beste Qualität vom Samenkorn an. 100 % Natur.

Ihre Karin Dieckmann
Dipl. Oecotrophologin